Mal nebenbei bemerkt

Das schönste an Jürgen Elsässers Blog ist doch die Adresszeile. Von dort schaut uns der Jürgen nämlich bei jedem Besuch quadratisch, praktisch und grimmig entgegen. Oder in die düstere Zukunft seines Volkes, so genau wissen wir es nicht.

Jürgen kuckt so böse