Archiv für Juni 2008

Herr Bundesstaatsanwalt übernehmen sie

Was musste ich da heut wieder im berliner Polizeiticker lesen:

Luft aus Reifen gelassen
Friedrichshain-Kreuzberg
# 1908

An drei in Friedrichshain geparkten Fahrzeugen haben Unbekannte in der vergangenen Nacht die Luft aus den Reifen gelassen.
In der Kadiner Straße stelle eine 40-Jährige gegen 23 Uhr fest, das Unbekannte die Luft aus den Pneus ihres dort abgestellten „Mercedes“ gelassen hatten. Gegen 23 Uhr 30 entdeckte ein 43-jähriger Inhaber eines „VW T 4“, dass auch an seinem Fahrzeug zwei Reifen platt waren. Der Kleinbus stand in der Haase- Ecke Simplonstraße. Ein 43-jähriger Mann hat gegen 5 Uhr 30 an einem Mietwagen der Marke „Mercedes“, den er in der Marschlewskistraße geparkt hatte, ebenfalls platte Reifen festgestellt. Die alarmierten Polizisten konnten an den Rädern keine Beschädigungen erkennen. An den drei Fahrzeugen wurden Bekennerschreiben gefunden, in denen sich die Verfasser gegen einen Aufwertungs- und Verdrängungsprozess des Kiezes aussprechen.
Die Polizei nahm Anzeigen wegen Sachbeschädigung auf. Der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt.

Na, wenn hier nicht mal wieder Terroristen am werkeln waren.

Mit Pappen gegen die Mediaspree

Ja ja ich weiß. Klingt wie eine fiese reclaim the streets Party mit vielen Drogen. Aber Nein! Am 13. Juli gibt es den Volxentscheid zur Mediaspree. Ein Pflichttermin für alle Berliner! Das Mobilisierungsvideo ist auf jeden Fall auch für alle nicht Berliner einen Klick wert. Die Bande von Pappsatt hat da ganze Arbeit geleistet. Allein unter dem künstlerischen Aspekt ist das ding ne Bombe, finde ich.


Mediaspree Versenken – Pappsatt from Pappsatt on Vimeo.

Wie?, Was?, Wo? Mediaspree? Klickste hier!

via: rebelart

Die WebTips des Tages

Einmal bei meinem Zweitlieblingsatiremagazin (die Nummer eins ist immer noch extradry) Altermedia:

Ich stell es mal unter den Titel: Quo vadis, Nazis?

Und noch ein wenig mehr Satire, die übers ZDF, ins Netz und dann zu Klarmann gekommen ist.

Grunewald

Hier könnte man mal wieder einen Bombenangriff auf Deutschland starten und die Menschheit wäre wieder ein Stückchen weiter.

Die kleinen Philosophen aus dem Video würden mir bestimmt recht geben.

Feierlaune?

Hier kann dir geholfen werden:

Infos zur „Freiraum“situation in Göttingen gibt es unter anderem hier.

Wir haben euch was mitgebracht!

Wie Geil! Wie Geil! Wie Geil! Die guten Menschen vom traumschiffkrawall haben meinen derzeitigen Sommerhit von der ebenso grandiosen Frittenbude genommen und draus ein wunderbares Video mit den schönsten Szenen der WM 06 geschnitten. NUR NOCH GEIL! Besonders Stefan Raab.

Und [´solid] verteilen in ihrem Fans gegen Deutschland Blog immer noch diese olle Kamelle. Na ja. Egotronic und die Fritten sind ja auch böse Antideutsche. Obwohl „Ten German Bombers“ verteilen sie ja auch. Nicht das denen noch die Öffentlichkeitsarbeit verboten wird?